UVV - Prüfung: Sinn, Zweck und
Folgen für den Betreiber

KFK ist Mitglied beim BVT Verband Tore


 

Warum Torprüfung?

Zum, Lesen des PDF mit weiteren Informationen bitte hier klicken

 


 

Unfälle: Wie im freien Fall. (Rolltore, Schnelllauftore, Sektionaltore)

Zum, Lesen des PDF mit weiteren Informationen bitte hier klicken

 


 

UVV an handbetriebenen Toren, Rolltoren und Sektionaltore

Hier wurde keine jährlich UVV-Prüfung an dem handbetriebenen Tor durchgeführt.
Deshalb hätte es leicht einen Toten beim Federabsturz gegeben.
Darum müssen gemäß der Betriebssicherheitsverordnung § 10 und der ASR A1.7 diese Tore auch min. einmal pro Jahr überprüft werden.


Fragen Sie Ihr KFK Konrad GmbH Team Deutschland

 


 

Warum UVV Prüfung nach ASR A1.7, (alt, BGR 232 ) am Rolltor.

Es wurde keine Sicherung an der Welle montiert! (Absturzgefahr)


 


 

Prüfung und Wartung gemäß DIBT,DIN 14677

für Feststellanlagen, Brandschutztüren, Brandschutztore, Rauschschutztüren

 


 

Warum UVV – Verladebrücke, Ladebrücke, Überladebrücke

 


 

UVV-Prüfung gem. ASR A1.7 an dem Sektionaltor

durch KFK Konrad GmbH Deutschland.

Das Tor kann beim Öffnen jederzeit abstürzen! Lebensgefahr für das Personal.

 


 

Warum die UVV Prüfungen und die Erstabnahmen für Tore und Maschinentore so wichtig sind.

Die Erstabnahme der Toranlagen fehlt oft, desweiteren fehlte auch der Montagenachweis mit Unterschriften.

Das Maschinen-Tor hatte erhebliche Mängel, die Fangvorrichtungseinheit war defekt, Unfallgefahr!

Wenn die Maschinentore nicht geprüft wurden, wäre es GROBE Fahrlässigkeit, damit haftet der Betreiber und der Verantwortliche unter Umständen mit seinem Privatvermögen und die Versicherung würde nicht zahlen.


Gehen sie auf Nummer sicher und lassen sie die KFK Konrad GmbH Tortechnik die Prüfung und Wartung an Ihren Maschinentoren, Tore, Rolltore, Sektionaltore, Schiebetore, Hubtore, Brandschutztore durchführen.

 
Warum UVV Prüfung an Maschinentoren

 


 

UVV Prüfung durchgeführt gem. ASR A1.7, (alt. BGR 232)

mit Wartung am Rolltor

KFK Konrad GmbH Franken

Unfallgefahr beim Versagen vom Getriebe, da das Tor ohne Fangvorrichtung ist!

 


 

UVV Prüfung mit Wartung gemäß UVV, DIBT, DIN 14677, DIBT

an: Feuerschutzvorhang, Rauchschutzvorhang, Feuerschutzvorhängen, Rauchschutzvorhängen. Feuerschutztor, Brandschutztor, FAA, Brandschutztüren, Rauchschutztüren, Feuerabschlüsse, Feststellanlagen

KFK Konrad GmbH Deutschland

 


 

UVV Prüfung mit Wartung gemäß BGR 233

Verladebrücken, Ladebrücken, Überladebrücken

durch KFK Konrad GmbH Nürnberg


Von dieser Verladebrücke, Ladebrücke ist der Bolzen abgeschert.
KFK Team Franken hat den Mangel festgestellt.

 


 

Video: Warum UVV Tore Torprüfung KFK Konrad Torservice Augsburg

 


 

Warum UVV Tore, Torprüfung durch KFK Konrad GmbH Kreis Augsburg / Ulm

Warum UVV Prüfung, Wartung an Schiebetüren, Automatiktüren, Drehtüren durch KFK Konrad GmbH Deutschland.

* Diese Schiebetür entspricht nicht der ASR A1.7 und DIN 18650 und es besteht höchste Quetschgefahr

( Bei Kindern und auch Erwachsenen, die in den Quetschbereich hineinfassen, kommt es zu schwersten Verletzungen!)

 


 

KFK Konrad GmbH Team Bayern, richtige Wartung und Prüfung an:

Brandschutzklappe gem. DIBT, LBO

 


 

UVV Prüfung Brandschutztor gem. DIBT, LBO, DIN 14677, mit Wartung

KFK Team Bayreuth, Nürnberg

Falsch montiert, keine Zulassung!

 


 

UVV Prüfung am Tor, Sektionaltor gemäß ASR A1.7, alt BGR 232

Bei einem Torservice, UVV Prüfung am Tor, Sektionaltor gemäß ASR A1.7, alt BGR 232 wurden diese gravierenden Mängel gefunden.
Absturz der Toranlage ist sehr wahrscheinlich, grober Mangel.

Durch unser Torservice Team KFK Konrad GmbH, Bayern, Rosenheim konnten wir den Unfall verhindern.

 


 

UVV-Prüfung: Schrankenanlagen, Schranke

Warum UVV Prüfung an Schrankenanlagen, Schranke so wichtig ist.
Hier wäre ein Abriss vom Schrankenbaum möglich!
KFK Konrad GmbH Service-Team München

 


 

Warum UVV-Tore

Warum UVV Prüfung, Welle vom Torantrieb mit Rissen.

 


 

Warum UVV Prüfung an den Toranlagen

Tor Warum UVV Prüfung an den Toranlagen, Sectionaltor,
Seil ist kurz vorm Abriss, auf der anderen Seite ist die Öse schon abgerissen!
Lebensgefahr! Torservice KFK Konrad GmbH, Bayern ,Team München

 


 

Warum UVV Prüfung an den Toren

Beim Sektionaltor ist das Seil abgerissen.(Seilabriss)
Torservice KFK Konrad GmbH , Team Nürnberg

 


 

Warum UVV, Inspektion, Wartung, an Toranlagen

durch KFK Konrad GmbH, Deutschland, Torservice München

Öse durch Schweißnähte gebrochen und die Öse ist nicht zugelassen, KEIN CE vorhanden!
( 500 kg Sektionaltor) Die Öse ist durch die nachträglich durchgeführten Schweißnähte gebrochen. ( Gefüge wurde dadurch geändert)

 


 

Sektionaltore: Warum UVV ?


 

Tor-Service, Tür-Service, Verladebrücken – Service, Automatiktür-Service, Drehtür-Service, Brandschutztür-Service, Brandschutztor-Service, Schranken-Service,UVV, Inspektion, Wartung, Reparatur an: Tor, Tore, Tür, Türen, Automatiktür, Automatiktüren, Brandschutztor, Brandschutztore, Feststellanlage, Verladebrücken, Ladebrücke, Torwartung, Torprüfung, Torreparatur,

 


 

Warum UVV Prüfung am Brandschutztor, Schott, Feuerabschluss. KFK Konrad GmbH Team Bayreuth


Drahtseil


Drahtseil2

 


Torblatt ist gebrochen


Drahtseil

Warum UVV Prüfung gemäß ASR A1.7, (alt BGR 232) am Sektionaltor. Das Torblatt ist oben gebrochen und die Führungsrolle ist aus der Führung gesprungen. Absturzgefahr vom Tor. KFK Konrad GmbH Serviceteam Bayern

 


Warum UVV Prüfung an Feststellanlagen.


UVV an Feststellanlagen

Diese Feststellanlage hat keine Zulassung mehr und muss sofort erneuert werden.
Ihr KFK Konrad Team übernimmt es sehr gerne für Sie.
KFK Konrad GmbH Deutschland bietet UVV Prüfung, Wartung, Umrüstungen und Reparaturen an.


Fangvorrichtung muss vorhanden sein

Eine UVV-Prüfung an Maschinentoren durch unser Tor-Service-Team hätte das wohl frühzeitig verhindern können. Fangvorrichtung, Fangseil oder andere gleichwertige Technische Maßnahmen müssen vorhanden sein!

Die Prüfung an Maschinen-Toren sollte nach ASR A1.7, (alt BGR 232) erfolgen.

KFK Konrad GmbH kann das gerne für Sie durchführen, fragen Sie uns und gehen auf Nummer sicher!

PDF


Warum UVV Prüfung an Brandschutztoren


UVV an Brandschutztüren

Das Brandschutz-Tor schließt durch falsch montierten Abweiser im Brandfall nicht. KFK Konrad GmbH Service Team Bayern


BSK Brandschutzklappe wurde falsch montiert.
Ohne Brandschutzfunktion.


BSK Brandschutzklappe wurde falsch montiert.

Prüfung durch KFK Konrad GmbH


Warum UVV Prüfung an Toren, Sektionaltore, Rolltoren, Hoftoren, Schnelllauftoren


Warum UVV Prüfungen an Toranlagen, Sektionaltore Unfall

Die Prüfungen werden nach der ASR A1.7, ehemals nach BGR 232 durchgeführt inkl. Schließkraftmessungen.

Auf den Betreiber können große privatrechtliche Forderungen zukommen, wenn die Toranlagen nicht min. 1 mal im Jahr überprüft und gewartet wurden.

Gehen Sie auf Nummer sicher, fragen Sie die KFK Deutschland, wir führen die UVV Prüfungen, Wartungen und Reparaturen an Toranlagen durch.

Mail: info@service-kfk.de


Warum UVV Prüfungen an Maschinentoren München KFK Bayern

Wartung, UVV Prüfung, DGUV Prüfung von Maschinen-Tore nach der ASR A1.7, vormals BGR 232 von KFK Bayern  www.Torservice.bayern

Warum UVV Prüfung an Maschinentore so wichtig ist zeigen viele Fehler.

Die Prüfung erfolgt mindestens alle 12 Monate / min. 1 Jährlich, bei Schichtbetrieb öfters.

Fragen Sie KFK Konrad GmbH
info@service-kfk.de

 

Warum UVV Prüfungen an Brandschutz- und Feststellanlagen

 
Warum UVV Prüfungen an FeststellanlagenWarum UVV Prüfungen im BrandschutzWarum UVV Prüfungen beim Brandschutz


Warum die DGUV und UVV Prüfungen im Brandschutz für Feststellanlagen, Brandschutztore, Rauschutztüren, Feuerabschlüsse und Brandschutztüren so wichtig sind, zeigen hier ein paar Bilder aus der Praxis, hier wurde falsch montiert und durch die Instandhaltung manipuliert.

In diesen Fällen würde die Brandschutzversicherung nicht zahlen und unter Umständen müsste der Verantwortliche mit erheblichen Strafen rechnen.
Gehen sie auf Nummer sicher und lassen sie die KFK Konrad GmbH Brandschutz-Service die Prüfungen für sie in Deutschland und Europa durchführen.
 


Richtige Montage von Feststellanlagen durch KFK Prüfservice

Richtig montierte Feststellanlage gemäß DIBT und DIN 14677 durchgeführt von KFK Konrad GmbH Brandschutzservice



München, Haar, Pfaffenhofen, Augsburg, Nürnberg, Bayreuth, Pegnitz, Rosenheim, Chiemgau, Regensburg, Friedberg, Unterschleißheim, Straubing, Neutraubling, Landshut, Dasing, Dingolfing, Donauwörth, Oberpfaffenhofen, Eichstätt, Günzburg, Ulm, Nürnberg, Erlangen, Fürth, Bamberg, Hof, Plauen. Bamberg, Würzburg, Kulmbach, Kronach, Coburg, Weiden, Amberg, Forchheim, Schweinfurt, Burghausen, Neuburg, Heidenheim, Stuttgart, Memmingen, Garmisch, Kempten, Friedrichshafen, Lindau, Bodensee, Füssen, Nesselwang, Kaufbeuren, Bochum, Freiburg, Kaufering, Bayern, Franken, Hessen, Berlin, Düsseldorf, Essen, Neufahrn, Dachau und Hamburg


 

 

VERTRIEBSBÜRO / Vertriebsleiter / Safety Prüfservice / MITTE & WEST & BAYERN / Alles aus einer Hand!

KFK Konrad ® GmbH - Vertrieb Safety Prüfservice & Safety Elektroprüfungen & Elektroprüfservice deutschlandweit + Europa

Torsten Zeidler
Sales Director Continental Europe
Safety Prüfservice & Elektro Prüfungen gemäß DGUV V3, V4, DIN, VDE, VDS, vorm. BGV A3 Prüfungen bundesweit + europaweit

Mobil:
0151-150 47847



Ihr kompetenter Ansprechpartner für

  • Prüfkonzepte RUND UM Ihre Betriebssicherheit
  • Prüfungen nach der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und DGUV Vorschrift 3 + 4 (vormals BGV A3 und GUV-V A3), VDE
  • Sachverständigenprüfung nach VDE, VDS, DGUV V3, vormals BGV A3 Prüfungen, Elektro Prüfservice bundesweit
  • DGUV Prüfungen, UVV Prüfungen, Safety Prüfservice KFK - DGUV Prüfungen, UVV Prüfungen, Safety Prüfservice, Elektroprüfungen, Prüfung, Wartung, Tore, Rolltore, Sektionaltore, Schnelllauftore, Brandschutztore, Brandschutztüren, Rauchschutztüren, Feuerabschlüsse, Feststellanlagen, Hoftore, Schranken, Automatiktüren, Schiebetüren, Hubtische, Verladebrücken, Regalprüfungen, Regalinspektion, Regalreparaturen, Regale, Schwerlastregale, Fachbodenregale, Kragarmregale, Verschieberegale, Umlaufregale, Paternoster, Lagerlifte, Sekuranten, Anschlagpunkte, Auffanggurte, Hebezeuge, Krane, Brückenkrane, Kettenzug, Kettenzüge, Seilzug, Seilzüge, Lastaufnahmemittel, Leitern und Tritte, Steigleitern, Drehmomente, Prüfung von Gefahrstoffschrank und Sicherheitsschrank, Mannheim, Kaiserslautern, Heilbronn, Würzburg, Frankfurt, Stuttgart, Karlsruhe, Köln, Essen, Hamburg, Bremen, Hannover, Berlin, München, Zweibrücken, Saabrücken, Saarlouis



Wir sichern Sie ab - lassen Sie sich unverbindlich beraten
www.pruefung-dguv-v3-kfk.de
www.kfk.eu


VERTRIEBSBÜRO für Frankfurt / Darmstadt / Aschaffenburg / Mannheim / Worms / Weinheim / Nürnberg / München

KFK Konrad ® GmbH Vertrieb Safety Prüfservice & Safety Elektroprüfungen nach DGUV V3, vorm. BGV A3 & Tor-Prüfungen & Verladebrücken / Toranlagen & Brandschutz-Prüfungen & Regalprüfungen & Regalinspektion & Sekuranten & Anschlagpunkte & Auffangsysteme / Hebezeuge & Krane & Anschlagmittel & Elektroprüfservice deutschlandweit + europaweit

Markus Renkel
Key Account Manager

Mobil:
0151-150 47251



Ihr kompetenter Ansprechpartner für

  • Prüfkonzepte RUND UM Ihre Betriebssicherheit / Alles aus einer Hand!
  • Elektroprüfungen nach der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und DGUV Vorschrift 3 + DGUV V4 (vormals BGV A3 und GUV-V A3 Prüfungen)
  • Sachverständigenprüfung nach VDE, VDS, DGUV V3, vormals BGV A3 Prüfungen, Elektro Prüfservice bundesweit
  • DGUV Prüfungen, UVV Prüfungen, Safety Prüfservice, Elektroprüfungen, Prüfung, Wartung, Tore, Rolltore, Sektionaltore, Schnelllauftore, Brandschutztore, Brandschutztüren, Rauchschutztüren, Feuerabschlüsse, Feststellanlagen, Hoftore, Schranken, Automatiktüren, Schiebetüren, Hubtische, Verladebrücken, Regalinspektion, Regalprüfung, Regale, Schwerlastregale, Fachbodenregale, Verschieberegale, Umlaufregale, Paternoster, Sekuranten, Anschlagpunkte, Auffanggurte, Hebezeuge, Kettenzüge, Seilzüge, Krane, Hallenkrane, Lastaufnahmemittel, Anschlagmittel, Leitern und Tritte, Steigleitern, Drehmomente, Prüfung von Gefahrstoffschrank und Sicherheitsschrank



Wir sichern Sie ab - lassen Sie sich unverbindlich beraten
www.pruefung-dguv-v3-kfk.de
www.pruefservice-kfk.de
www.torservice-kfk.de
www.kfk.eu



 

* ServicePoints: Ingolstadt, München, Haar, Pfaffenhofen, Augsburg, Nürnberg, Bayreuth, Pegnitz, Rosenheim, Chiemgau, Regensburg, Friedberg, Unterschleißheim, Straubing, Neutraubling, Landshut, Dasing, Dingolfing, Donauwörth, Oberpfaffenhofen, Eichstätt, Günzburg, Ulm, Nürnberg, Erlangen, Fürth, Bamberg, Hof, Plauen. Bamberg, Würzburg, Kulmbach, Kronach, Coburg, Weiden, Amberg, Forchheim, Schweinfurt, Burghausen, Neuburg, Heidenheim, Stuttgart, Memmingen, Garmisch, Kempten, Friedrichshafen, Lindau, Bodensee, Füssen, Nesselwang, Kaufbeuren, Bochum, Freiburg, Kaufering, Bayern, Franken, Hamburg, Bremen, Berlin, Düsseldorf,

* Service-Points = Informationsstellen, an denen unsere Kunden durch unseren Kundendienst betreut werden.