Prüfung Brandschutztüren

KFK ist Mitglied beim BVT Verband Tore

 

Prüfung Brandschutztüren, Rauschutztüren,
Tore, Feuerabschlüsse, Fluchtwegtüren
und Feststellanlagen bundesweit

Verbrennen Sie sich am Brandschutz nicht die Finger!

Brand- und Rauchschutztüren, allgemeine Feuerschutzabschlüsse sowie die dazugehörigen Feststellanlagen spielen in der Sicherheit von Gebäuden und den darin befindlichen Personen eine wesentliche Rolle: Die schweren Türen müssen sich im Brandfall selbsttätig schließen, um dem Feuer den Weg abzuschneiden und die Fluchtwege frei zu halten. Behelfskonstruktionen, wie Holzkeile statt Feststellanlagen, sind daher potentiell lebensgefährlich und ein grob fährlässiger Verstoß gegen die Bauvorschriften.

Um sicherzustellen, dass die Brandschutzinstallationen ihren Zweck erfüllen, verlangt der Gesetzgeber unterschiedliche Prüfungen nach der Landesbauordnung (LBO §17), den Vorgaben des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) sowie der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV §53). Jede Brandschutztür muss demnach mindestens einmal jährlich durch einen Sachkundigen oder eine befähigte Person kontrolliert werden, unter Umständen wird das Intervall bei der Zulassung sogar noch kürzer festgesetzt.

KFK Konrad übernimmt als unabhängiger Tor-Experte die Prüfpflichten für Sie, koordiniert die Termine und erledigt sogar eventuell anfallende Reparaturen. Dank unserer langjährigen Erfahrung und der fortdauernden Weiterbildung unserer Mitarbeiter im Kundendienst wissen wir immer über die aktuelle Gesetzeslage Bescheid, so dass ein von uns geprüftes Tor garantiert der Begutachtung durch die Brandschutzbehörde standhält.

Zudem kennen wir uns als Mitglied im BVT-Verband Tore mit Türen und Toren aller Modellformen und Hersteller aus. Selbst wenn Sie unterschiedliche Marken in Ihren Gebäuden verbaut haben, kann KFK Konrad dadurch – einschließlich UVV-Prüfungen – alle Kontrollen übernehmen, was Ihnen Zeit und Aufwand spart. Wir erfüllen auch die Kompetenzanforderung der DIN 14677 zur Inspektion von Feststellanlagen und sind für unsere dokumentierbare Qualität DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Zusätzlich können Sie uns selbstverständlich auch mit der regelmäßigen Wartung, Reparaturen Ihrer Brandschutzeinrichtungen und Feuerschutzabschlüsse beauftragen. Eine solche kontinuierliche Instandhaltung durch Fachleute hilft, Probleme schon vor dem Entstehen zu beheben und die Standzeit Ihrer Anlagen insgesamt zu verlängern.

Stellen Sie Ihren Brandschutz nicht erst im Ernstfall auf die Probe – zur Sicherheit Ihrer Mitarbeiter und Ihres Unternehmens sowie zur Beruhigung Ihres Versicherers.

Wir bieten:

  • Sachkundige Prüfung von Brandschutztüren, Rauchschutztüren, Brandschutztoren, Feststellanlagen und sonstigen Feuerschutzabschlüssen gemäß MBO, LBO, ArbStättV, DIBt, ASR A1.7 (ehemals BGR 232), DIN 14677
  • Alle weiteren Torprüfungen unter anderem nach UVVPrüfungen
  • Detaillierte Prüfprotokolle für Behörden und Versicherungen
  • Regelmäßige Wartungsmaßnahmen
  • Schnelle Reparatur, im Ernstfall auch per Notdienst
  • Herstellerunabhängigen Service
  • Kurze Anfahrtwege in ganz Bayern und darüber hinaus  

 

Ihre Anwendung oder Ihr Anliegen ist nicht dabei? Falls Sie wirklich etwas gefunden haben sollten, das wir noch nicht im Repertoire haben, bitte kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf jede neue Herausforderung. 

Herstellerunabhängigen UVV Prüfservice für Brandschutztüren, Rauchschutztüren, Tore, Verladebrücken und  Toranlagen unterschiedlichster Marken wie z. B. Hörmann, Novoferm, Teckentrup, HAFA Crawford, EFAFLEX , SEUSTER, Albany, ITB Industrietore, Bothe Hild, Meyer Tonndorf, Schieffer, Schnelllauftore, Kaufmann, Rolltore, Jansen, Brandschutztore, Meißner, LABEX, ITW Tore, Alpha Tore, Brühl und vielen andern.

Unsere Service bieten wir in:
München, Regensburg, Ingolstadt, Augsburg, Dingolfing, Neufarn, Stuttgart, Nürnberg, Bamberg, Schweinfurt, Frankfurt, Berlin, Hamburg, Pfaffenhofen, Eichstätt, Ulm, Rosenheim, Unterschleißheim, Landshut, Oberpfaffenhofen, Donauwörth, Garmisch Partenkirchen, Neutraubling, Passau, Burghausen, Bamberg, Bayreuth, Pegnitz, Nürnberg, Hof, Plauen, Würzburg, Kulmbach, Kronach, Coburg, Weiden, Amberg, Fürth, Erlangen, Forchheim, Heidenheim, Memmingen, Schongau, Kempten, Friedrichshafen, Lindau, Konstanz, Wolfratshausen, Chemnitz, Dresden, Leipzig, Bochum und Essen

 

 

feststellanlage

KFK führt die UVV Prüfung, Sicherheitsüberprüfung von Brandschutztüren, Rauchschutztüren und Feststellanlagen.

Service Points:

München, Nürnberg, Pfaffenhofen, Ingolstadt, Eichstätt, Augsburg, Ulm, Rosenheim, Chiemgau, Regensburg, Rosenheim, Unterschleißheim, Landshut, Bayreuth, Oberpfaffenhofen, Donauwörth, Garmisch, Neutraubling, Passau, Burghausen, Bamberg, Bayreuth, Pegnitz, Nürnberg, Hof, Plauen, Würzburg, Kulmbach, Kronach, Coburg, Weiden, Regensburg, Amberg, Fürth, Erlangen, Forchheim, Schweinfurt, Stuttgart, Heidenheim, Memmingen, Schongau, Kempten, Friedrichshafen, Lindau, Wolfratshausen, Bayern, Franken, Hessen, Frankfurt, Chemnitz, Dresden, Leipzig, Sachsen, Bochum, Essen, NRW

 

Ihr kompetenter Service-Partner die KFK Konrad GmbH

Oft trifft man Holzkeile als verwendete Feststellanlagen an, das ist vielen bekannt, aber lebensgefährlich! * Der Betreiber hat die Verantwortung.

Feuerschutzabschlüsse für Brandschutztüren, Rauchschutztüren, Brandschutztore.
Verwendung von Feuerschutztüren

Brandschutztüren (Feuerschutzabschlüsse) verhindern die Ausbreitung von Bränden in Gebäuden.
Brandschutztüren schließen sich selbstständig, halten Flammen auf und müssen eine Mindestzeit einer sehr hohen Temperatur standhalten.
Die Landesbauordnungen (LBO) der jeweiligen Bundesländer schreiben vor, in welcher Weise Brandschutztüren- und Tore einzubauen sind.

Gesetzliche Vorschrift (Inspektion, Wartung Brandschutztüren, Feuerschutztüren, Wartung

Mindestens einmal pro Jahr muss der Betreiber eine Prüfung der Rauchschutztüren, Brandschutztüren und -Tore vornehmen lassen, sofern nicht im Zulassungsbescheid eine kürzere Frist angegeben ist. Es dürfen nur ein Fachmann (Sachkundigen) oder eine dafür ausgebildete Person (sachkundiger, befähigte Person) diese UVV-Prüfung, Inspektion und Wartung vornehmen. Im Prüfprotokoll werden Umfang, Ergebnis und Zeitpunkt der Prüfung aufgezeichnet und beim Betreiber aufbewahrt. Dieses Prüfprotokoll dient als Nachweis gegenüber Behörden und Versicherungen.

Grundlagen zur Prüfung von Feuerabschlüssen, Rauchschutztüren, Brandschutztüren und -Tore

Grundlagen zur Prüfung von Brandschutztüren und -Tore werden geregelt in

  • der ArbStättV § 53, MBO /LBO § 17
  • den Richtlinien für Feststellanlagen und Brandschutz.
  • der Einbau von Feuerabschlüsse, Rauchschutztüren, Brandschutztüren und/oder -toren wird in der jeweiligen Landesbauordnung geregelt.

Wir, die KFK Konrad GmbH, bieten Ihnen den UVV-Prüfservice, dem auch eine Begehung der zuständigen Brandschutzbehörde standhält. Wir bieten Ihnen den Tor, Tür- und Torservice mit vielen Lösungsmöglichkeiten an.

Überwachen Ihrer Feuerabschlüsse, Türen und Tore so, dass diese im Brandfall ordnungsgemäß schließen.

FAA, Feststellanlagen müssen den Richtlinien des (DIBT) Deutschen Instituts für Bautechnik entsprechen, sowie der LBO. Auch die Gebäudebrandversicherungen schreiben hierfür sehr strenge Regeln und Richtlinien vor.

Sind nicht alle Anlagen, Türanlagen und Toranlagen ordnungsgemäß geprüft, droht eine Haftung des Gebäudebetreibers für Sach- und Personenschäden im Unglücksfall.

Wir bieten Ihnen einen speziellen UVV, Prüf- und Wartungsservice für Automatiktüren, FAA, Brandschutztüren, Rauchschutztüren und Feststellanlagen gem. DIN 14677, ASR A1.7 (alt BGR 232), DIBT, LBO

Frühzeitiges Erkennen und Beheben von defekten oder verschlissenen Anlagen-Teilen beugt größere Schäden vor und das wiederum steigert die Lebensdauer Ihrer Brandschutz-Anlagen.

KFK erfüllen den Kompetenznachweis der DIN 14677 für die Instandhaltung einer Feststellanlage!

KFK Konrad verwenden Hekatron Produkte.

Mit unserer Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 : 2008 heben wir uns , durch dokumentierte höchste Qualität, von vielen deutschen Anbietern ab.

Prüfung und Wartung gem. ASR A1.7, DIBT, LBO, DIN 14677 für: Feststellanlagen, FAA, Brandschutztüren, Brandschutz-Tore, Rauchschutztüren, Brandschutzschiebetore, Vorhänge, Rauchschutzvorhänge

 

Prüfung nach DIBT & Wartung Brandschutztüren KFK Konrad Nürnberg

UVV Prüfung gemäß UVV, DIBT, DIN 14677, LBO, von FAA, Brandschutztüren, Rauchschutztüren, Brandschutztür, Rauchschutztür, Brandschutztor, Feuerschutztor, Brandschutztor,

Brandschutztür-Prüfung gemäß DIBT durch KFK verhindert Übergreifen des Feuers

  • Von KFK ist der Prüfaufkleber noch auf der Brandschutztür vorhanden und der Kunde hat den Schaden von seiner Versicherung ersetzt bekommen.
  • Ihr KFK Team übernimmt gerne die UVV-Prüfung Ihrer Brandschutztüren, Feststellanlagen und Toranlagen

 


München, Haar, Pfaffenhofen, Augsburg, Nürnberg, Bayreuth, Pegnitz, Rosenheim, Chiemgau, Regensburg, Friedberg, Unterschleißheim, Straubing, Neutraubling, Landshut, Dasing, Dingolfing, Donauwörth, Oberpfaffenhofen, Eichstätt, Günzburg, Ulm, Nürnberg, Erlangen, Fürth, Bamberg, Hof, Plauen. Bamberg, Würzburg, Kulmbach, Kronach, Coburg, Weiden, Amberg, Forchheim, Schweinfurt, Burghausen, Neuburg, Heidenheim, Stuttgart, Memmingen, Garmisch, Kempten, Friedrichshafen, Lindau, Bodensee, Füssen, Nesselwang, Kaufbeuren, Bochum, Freiburg, Kaufering, Bayern, Franken, Hessen, Berlin, Düsseldorf, Essen, Neufahrn, Dachau und Hamburg


 

 

VERTRIEBSBÜRO / Vertriebsleiter / Safety Prüfservice / MITTE & WEST & BAYERN / Alles aus einer Hand!

KFK Konrad ® GmbH - Vertrieb Safety Prüfservice & Safety Elektroprüfungen & Elektroprüfservice deutschlandweit + Europa

Torsten Zeidler
Sales Director Continental Europe
Safety Prüfservice & Elektro Prüfungen gemäß DGUV V3, V4, DIN, VDE, VDS, vorm. BGV A3 Prüfungen bundesweit + europaweit

Mobil:
0151-150 47847



Ihr kompetenter Ansprechpartner für

  • Prüfkonzepte RUND UM Ihre Betriebssicherheit
  • Prüfungen nach der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und DGUV Vorschrift 3 + 4 (vormals BGV A3 und GUV-V A3), VDE
  • Sachverständigenprüfung nach VDE, VDS, DGUV V3, vormals BGV A3 Prüfungen, Elektro Prüfservice bundesweit
  • DGUV Prüfungen, UVV Prüfungen, Safety Prüfservice KFK - DGUV Prüfungen, UVV Prüfungen, Safety Prüfservice, Elektroprüfungen, Prüfung, Wartung, Tore, Rolltore, Sektionaltore, Schnelllauftore, Brandschutztore, Brandschutztüren, Rauchschutztüren, Feuerabschlüsse, Feststellanlagen, Hoftore, Schranken, Automatiktüren, Schiebetüren, Hubtische, Verladebrücken, Regalprüfungen, Regalinspektion, Regalreparaturen, Regale, Schwerlastregale, Fachbodenregale, Kragarmregale, Verschieberegale, Umlaufregale, Paternoster, Lagerlifte, Sekuranten, Anschlagpunkte, Auffanggurte, Hebezeuge, Krane, Brückenkrane, Kettenzug, Kettenzüge, Seilzug, Seilzüge, Lastaufnahmemittel, Leitern und Tritte, Steigleitern, Drehmomente, Prüfung von Gefahrstoffschrank und Sicherheitsschrank, Mannheim, Kaiserslautern, Heilbronn, Würzburg, Frankfurt, Stuttgart, Karlsruhe, Köln, Essen, Hamburg, Bremen, Hannover, Berlin, München, Zweibrücken, Saabrücken, Saarlouis



Wir sichern Sie ab - lassen Sie sich unverbindlich beraten
www.pruefung-dguv-v3-kfk.de
www.kfk.eu


VERTRIEBSBÜRO für Frankfurt / Darmstadt / Aschaffenburg / Mannheim / Worms / Weinheim / Nürnberg / München

KFK Konrad ® GmbH Vertrieb Safety Prüfservice & Safety Elektroprüfungen nach DGUV V3, vorm. BGV A3 & Tor-Prüfungen & Verladebrücken / Toranlagen & Brandschutz-Prüfungen & Regalprüfungen & Regalinspektion & Sekuranten & Anschlagpunkte & Auffangsysteme / Hebezeuge & Krane & Anschlagmittel & Elektroprüfservice deutschlandweit + europaweit

Markus Renkel
Key Account Manager

Mobil:
0151-150 47251



Ihr kompetenter Ansprechpartner für

  • Prüfkonzepte RUND UM Ihre Betriebssicherheit / Alles aus einer Hand!
  • Elektroprüfungen nach der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und DGUV Vorschrift 3 + DGUV V4 (vormals BGV A3 und GUV-V A3 Prüfungen)
  • Sachverständigenprüfung nach VDE, VDS, DGUV V3, vormals BGV A3 Prüfungen, Elektro Prüfservice bundesweit
  • DGUV Prüfungen, UVV Prüfungen, Safety Prüfservice, Elektroprüfungen, Prüfung, Wartung, Tore, Rolltore, Sektionaltore, Schnelllauftore, Brandschutztore, Brandschutztüren, Rauchschutztüren, Feuerabschlüsse, Feststellanlagen, Hoftore, Schranken, Automatiktüren, Schiebetüren, Hubtische, Verladebrücken, Regalinspektion, Regalprüfung, Regale, Schwerlastregale, Fachbodenregale, Verschieberegale, Umlaufregale, Paternoster, Sekuranten, Anschlagpunkte, Auffanggurte, Hebezeuge, Kettenzüge, Seilzüge, Krane, Hallenkrane, Lastaufnahmemittel, Anschlagmittel, Leitern und Tritte, Steigleitern, Drehmomente, Prüfung von Gefahrstoffschrank und Sicherheitsschrank



Wir sichern Sie ab - lassen Sie sich unverbindlich beraten
www.pruefung-dguv-v3-kfk.de
www.pruefservice-kfk.de
www.torservice-kfk.de
www.kfk.eu



* ServicePoints: Ingolstadt, München, Haar, Pfaffenhofen, Augsburg, Nürnberg, Bayreuth, Pegnitz, Rosenheim, Chiemgau, Regensburg, Friedberg, Unterschleißheim, Straubing, Neutraubling, Landshut, Dasing, Dingolfing, Donauwörth, Oberpfaffenhofen, Eichstätt, Günzburg, Ulm, Nürnberg, Erlangen, Fürth, Bamberg, Hof, Plauen. Bamberg, Würzburg, Kulmbach, Kronach, Coburg, Weiden, Amberg, Forchheim, Schweinfurt, Burghausen, Neuburg, Heidenheim, Stuttgart, Memmingen, Garmisch, Kempten, Friedrichshafen, Lindau, Bodensee, Füssen, Nesselwang, Kaufbeuren, Bochum, Freiburg, Kaufering, Bayern, Franken, Hamburg, Bremen, Berlin, Düsseldorf,

* Service-Points = Informationsstellen, an denen unsere Kunden durch unseren Kundendienst betreut werden.